VfSt - optimierte E-Commerce Lösung

Industrie
Einzelhandel
Lösung
E-Commerce-Lösung
Technologie
Drupal, Apache Solr

DIE ANFORDERUNG 

Als führender Fachverlag auf dem Gebiet des Personenstandswesens musste der VfSt seine Webseite aktualisieren, um die E-Commerce-Funktionalität zu verbessern und den Bestellvorgang zu erleichtern. Die Suche war nicht vollständig mit den Informationen im Backend verknüpft, was zu unzureichenden Suchergebnissen führte. Um den Zugang zu Informationen und Publikationsverzeichnissen zu erleichtern, sollte sie optimiert werden.

DIE LÖSUNG

Die Webseite wurde von einem proprietären System auf das Open-Source-System Drupal umgestellt, um langfristig Kosten zu sparen. Ein Redesign mit optimierter Suche wurde vorgenommen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und den Zugang zu hinterlegten Inhalten zu erleichtern. Drupal Commerce wurde implementiert, um einen reibungslosen Kaufprozess zu gewährleisten.

DIE HIGHLIGHTS

Das Ergebnis ist eine sichere, moderne Webseite mit einem modernen Online-Shop, der mit einer optimierten Suche ausgestattet ist. Dank der neuen Funktionalität der Suche und der klaren Darstellung aller hinterlegten Publikationen werden zeitnahe Kaufabschlüsse angeregt.

DER KUNDE

Verlag für Standesamtswesen

Der Verlag für Standesamtswesen (VfSt) ist der führende Fachverlag und Softwarehersteller im Bereich des Personenstandswesens. Der Verlag liefert qualitätsgesicherte Fachliteratur von Autoren aus Wissenschaft und Verwaltung für Standesämter und deren Aufsichtsbehörden sowie für alle, die mit dem Personenstandsrecht zu tun haben. Seit Jahrzehnten entwickelt der Verlag mit seinen Softwareprodukten AutiSta und ePR-Server Expertensysteme für die speziellen Anforderungen der Standesämter, u.a. zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG). Die Expertise im Personenstandswesen und die technische Kompetenz in der Softwareentwicklung zeichnen den Verlag aus.

"Über uns"-Seite auf der Webseite der VfSt
DAS PROJEKT

Intuitives Benutzererlebnis & verbesserter Kaufprozess mit Drupal Commerce

Im ersten Schritt überdachte 1xINTERNET gemeinsam mit dem VfSt das Konzept der Webseite. Dazu wurden User Journeys erörtert und es wurde überprüft, welche Komponenten der bisherigen Seite nicht mehr benötigt wurden und welche Implementierungen sinnvoll erschienen.

Im zweiten Schritt überprüften wir den unternehmenseigenen Code des Verlags, der sich nicht ohne Weiteres auf Drupal 9 migrieren ließ, und führten ein kleines Redesign durch. Anschließend erfolgte das Upgrade auf Drupal 9.

Damit der Benutzer, sagen wir ein Standesbeamter, möglichst schnell auf die für ihn relevanten Inhalte zugreifen kann, wurden die Darstellung, die Suche, der Inhalte und der Kaufprozess verbessert sowie SAP und das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) angeschlossen.

Dank der neuen Funktionalität der Suche und der klareren Darstellung der Publikationen (wie Blattsammlungen, Zeitschriften, Bücher und eBooks) konnte ein schnellerer Zugriff auf hinterlegte Informationen realisiert und zeitnahe Kaufabschlüsse unterstützt werden.

Durch die strategische Integration des Drupal Commerce Moduls profitieren die Nutzer der Webseite von intuitivem Handling und einem verbesserten Kaufprozess, der zu reibungslosen Kaufabschlüssen führt.

Publikationsverzeichnis auf der Webseite der VfSt
ZITAT

"Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit..."

“Vielen Dank für den gelungenen Relaunch unserer Verlagswebsite. Besonders stolz sind wir auf den deutlich verbesserten Kundenbereich und die zeitsparende redaktionelle Pflege unserer Produkte. Die Zusammenarbeit mit Euch hat sehr viel Spaß gemacht, sehr professionell und menschlich sehr angenehm. Eure Arbeitsmethoden waren sehr effizient und professionell. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.”

Anke Jakob, Projektmanager, VfSt

Anke Jacob Foto
DIE HIGHLIGHTS

Effiziente Kaufabschlüsse mit Drupal Commerce

Durch die Verknüpfung des bestehenden Kassensystems in Drupal E-Commerce und dem SAP System wird der Einkauf in gewohnten Systemen möglich und erhöht die Effizienz des Kaufprozesses.

Geschützter Anmeldeprozess

Durch die Übertragung der Schnittstelle zu SAP wurde ein schlankerer Anmeldeprozess ermöglicht. Über die SAP-Schnittstelle hat der Kunde Zugriff auf den geschützten Kundenbereich. Dies geschieht unter Berücksichtigung der DSGVO. 

Umfassender Zugriff auf Publikationen mit SOLR Suche

Für die Suche, die auf allen Seiten verfügbar ist, wurde SOLR im Backend implementiert. Diese robuste Suche erstreckt sich über alle Seiten und erlaubt den Zugriff auf die umfangreiche Bibliothek von Veröffentlichungen. Ein funktionaler und effizienter Suchmechanismus ist wichtig, um sicherzustellen, dass alle hinterlegten Veröffentlichungen für die Nutzer zugänglich sind.

Strukturierte Darstellung der Suchergebnisse

Die Darstellung aller Publikationen des VfSt wurde klarer strukturiert  und für die Darstellung auf Mobiltelefonen optimiert. Die Übersichtlichkeit ist entscheidend für das Auffinden von Publikationen und letztlich auch für den Kaufentschluss der Nutzer.

Software-Verzeichnisse auf der Webseite der VfSt
Nachrichtenverzeichnis auf der Webseite der VfSt
Warum Drupal?

Das CMS von Drupal: gut strukturiert, erweiterbar und sicher

Das CMS von Drupal ist gut strukturiert und modular erweiterbar. Es bietet mit wenigen Klicks ein einheitliches Erscheinungsbild. Das Erstellen und Editieren einer Seite benötigt keine Programmierkenntnisse. Dank Open Source und effizienter Code-Wartung ist es nicht nur übersichtlich und erweiterbar, sondern auch wirtschaftlich und verfügt über höchste Sicherheitsstandards. Bestehende Fremdsysteme können problemlos in die Struktur überführt werden.

Vorzüge für den Verlag für Standesamtswesen

  • Einfache, schnelle und modulare Erweiterbarkeit des Systems
  • Einheitliches Erscheinungsbild der bestehenden und der neuen Seiten  / Abschnitte
  • Intuitive Benutzerführung für Editoren
  • Datensicherheit zum Schutz des geistigen Eigentums .
  • Wirtschaftlichkeit. 
  • Anbindung von Fremdsystemen - wie Anmeldung (über SAP) & Darstellung von lieferbaren Produkten (über VLB)

Vorzüge für die Nutzer der Webseite des VfSt:

  • Einfaches Login
  • Leistungsfähige Suche
  • Intuitive User Journey bis hin zum Kaufabschluss / Bezahlvorgang

Weitere Projekte

E-Commerce-Lösung

BSB - Headless E-Commerce

Schiffsfahrt auf dem Bodensee

Personalisierung und Leistungssteigerung mit Drupal: Erstellung einer benutzerzentrierten Webseite mit integriertem Headless-E-Commerce-System zur...

E-Commerce-Lösung, Multisite-Lösung

Transgourmet - Multisite und Headless E-commerce

Transgourmet Food Trucks neben dem Lagerhaus

Entwicklung einer Multisite-CMS-Plattform mit Drupal und Commercetools, um Kunden und Lieferanten den neuesten digitalen Service zu bieten.